Diablo 3 - Willkommen in der Hölle

Nach 12 Jahren Wartezeit ist es endlich da: Diablo 3. Jetzt kann wieder gemetzelt werden. Und das wird auch. Diablo 3 ist mittlerweile Bestseller auf vielen Listen. Dies hat auch definitiv seine Gründe. Warum?

Single/Multiplayer

Diablo hat nicht nur einen super Singleplayer-Modus, sondern auch im Multiplayer kann gemeinsam gegen die Bösewichtige aus der Hölle gekämpft werden. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber: egal ob Single- oder Multiplayer, das neue Diablo 3 muss generell online gezockt werden. Diablo 3 ist also ein reines Online Game. Ohne Internet, geht gar nichts. Nach den anfänglichen Serverproblemen ist dies auch kein Problem mehr, schließlich hat heute jeder Gamer auch Internet.

Charaktere

Insgesamt stehen 5 verschiedene, interessante Charaktere zur Auswahl. Der Mönch, der Barbar, der Zauberer, der Dämonenjäger und der Hexendoker. Es ist also für jeden etwas dabei. Sei es für den brutalen, kraftvollen Nahkämpfer und für Personen, die ihre Gegner lieber aus der Entfernung mit mächtigen Zaubersprüchen in die Schranken weisen.

Schwierigkeitsstufen

Erster Tag, erste Stufe und da taucht die Frage auf: ist es wirklich so einfach? Falsch gedacht, wer erst mal durch den Normalmouds ist, kann sich auf mehr Gemetzel freuen. Der Normalmodus sollte nur als Tutorial angesehen werden. Hier hat jeder die Möglichkeit seinen gewählten Charakter und die neuen Gegner kennenzulernen. Im darauffolgenden "Alptraum"-Modus wird es dann schon interessanter. Aber für richtige Hardcore-Gamer ist dies wohl auch noch eine Nummer zu leicht. Deshalb folgen anschließend noch die Schwierigkeitsstufen Hölle und Inferno. Und eins ist sicher: gestorben wird bestimmt. Für alle, die es noch interessanter gestalten wollen, spielen im Hardcore-Modus. Einmal gestorben, kann dein Held nicht mehr wiederbelebt werden. Tot ist tot.

Insgesamt wird das lang erwartete Diablo 3 seinen Anforderungen gerecht. Es begeistert unheimlich. Und dank der vielfältigen Möglichkeiten (verschiedene Charaktere, verschiedene Schwierigkeitsstufen, Single-/Multiplayer) hält der Spielspaß auch sehr lange an. Ganz einfach: spielen, entspannen und genießen.

Benutzeranmeldung

Random Bild

Nokia 5230 (Bild)

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.
Impressum   :   Kontakt