Die Handyortung sinnvoll einsetzen

Die Handyortung ist ein sehr praktisches Hilfsmittel, das mittlerweile beinahe jedem Handybesitzer zu günstigen Preisen zur Verfügung steht. Besonders nützlich ist die Standortermittlung, wenn es darum geht, unselbstständige Senioren oder Kinder zu kontrollieren. Wenn ein Kind nicht nachhause kommt oder ein älterer Herr auf Wanderschaft gegangen ist, kann in wenigen Sekunden der Standort ermittelt werden. Für die Verantwortlichen ist dieses System sehr hilfreich, denn eine schwierige Suche entfällt.

Verlaufen in einer fremden Stadt

Wer in einer fremden Stadt unterwegs ist, kann sich sehr schnell verlaufen. Mit einer Karte und einem Handy ist es allerdings sehr leicht, schnell wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Man lässt einfach das eigene Handy orten und schaut auf der Karte nach, wo man sich befindet. Es kann auch überaus hilfreich sein, den Standort des geparkten Autos vor einem Stadtbummel per Handyortung zu ermitteln. Schon viele Menschen haben in einer fremden Stadt ihr abgestelltes Auto erst nach langem Suchen wiedergefunden. Das muss nicht sein, wenn der Standort eindeutig definiert ist.

Wirksamer Diebstahlschutz

Handys sind bei Dieben sehr beliebt. Wenn das Handy aber geortet werden kann, ist es möglich, das gestohlene Handy sehr schnell aufzuspüren. Diese Aufgabe sollte man allerdings der Polizei überlassen. In vielen Situationen kann die Ortung des Handys auch dabei helfen, andere gestohlene Gegenstände zu finden. Wenn z.B. ein Handy in einem gestohlenen Auto oder einen Rucksack liegt, kann dies ein entscheidender Vorteil sein. Allerdings sollte man sich beeilen, denn wenn der Dieb das Handy entdeckt und ausschaltet oder wegwirft, ist die Ortung nicht mehr möglich. Deswegen sollte man nach einem Diebstahl sofort das Handy orten und mit den Daten zur Polizei gehen.

Benutzeranmeldung

Random Bild

Laptop

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.
Impressum   :   Kontakt